Wir müssen reden

Es ist wieder da. Dieses Kopfschütteln. Dieses Unverständnis. Diese Machtlosigkeit.

Warum bietet ihr mir nicht an, wofür ich zu zahlen bereit bin? Wofür andere zahlen dürfen? Warum eröffnet ihr dem Kunden nicht den einfachen, legalen Weg? Wa-rum?

Seit „waiting for lightning“ angekündigt wurde, wollte ich ihn sehen. Das war ungefähr letztes Jahr um diese Zeit. Heuer ist es mir immer noch nicht möglich, mich ohne Umwege daran zu erfreuen.

Ach, ihr bietet die DVD an? Na super, geh ich doch gleich mal auf den nächsten Flohmarkt gucken, ob ich da ein Abspielgerät ergattern kann… obwohl, Nee, SD trübt den (erwarteten) Genuss dann doch ein bißchen.

Ach, ihr bietet auch BlueRay an? Super. Immerhin. Ich hab‘ keinen entsprechenden Player und ich sehe auch keinen Grund mir einen zuzulegen.

Ach, iTunes? Naja, okay, besser als nix. Der Wille zählt. Schauen wir uns das mal an:

Store1

Store ändern.

Store2

Leihen reicht mir für’s Erste, der Preis ist in Ordnung. Also „rent“.

Store3

 

Danke und Tschüss.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wir müssen reden

  1. Was ich ja immer toll finde: Wenn ich auf meiner PS3 für Borderlands 2 neuen Content runterladen will, sagt mir das Gerät, dass meine Spracheinstellungen nicht mit dem Sony Oline Dings kompatibel sind. Dann muss ich das Spiel verlassen, in den Einstellungen die Sprache ändern, das Spiel wieder öffnen, den neuen Content runterladen, das Spiel wieder schließen, in den Einstellungen die Sprache ändern, das Spiel wieder öffnen, spielen.
    Kann nicht deren Ernst sein, oder?

Senf abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s