Da braucht wohl jemand ’ne Libyen-Pause…

Oh du wunderschöne vernetzte Welt.

Nichts geht kaputt, niemand wird verletzt, aber man kann sich ja trotzdem mal ausmalen was alles hätte passieren können und vorsorglich hyperventilieren…

Ich mein: So ein Erdbeben von 5,9 gilt immerhin als „mittel“ und passiert nur etwa 800 mal im Jahr, da kann man Libyen (et al.) schonmal ausblenden, da passiert ja sowieso ständig was. Laaaangweilig!

„When in worry, when in doubt, run in circles scream and shout“.

Ich bin ehrlich gesagt zu faul das zu verlinken, schaut euch das Spektakel am besten bei CNN oder MSNBC selbst an (um mal nur zwei Beispiele zu nennen).

Oder erfreut euch mit mir an den Verschwörungstheorien:

Böse Zungen behaupten nämlich, das sei gar kein Erdbeben gewesen. Wirklich nicht. Chuck Norris hat sich lediglich ’nen Wodka-Martini gemacht – und zwar geschüttelt, nicht gerührt ;)

Advertisements

Senf abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s