Sonntäglicher Maximalpuls

Sonntag. Wunderbares Wetter. Liegestuhl. Eiscafé.

Ich hab‘ mich auf einen faulen gemütlichen Tag im Garten gefreut. Bekommen habe ich ein Autorennen in der historischen 3,5-Tonnen-Klasse.

Wer (zur Hölle!) kommt eigentlich auf die glorreiche Idee, die Sperrmüllabfuhr auf einen Montag zu legen?

Grundsätzlich geht mir der „Sperrmüll-Tourismus“ der rund um diese Termine vorherrscht ja sonstwo vorbei. Vielleicht hat das ja auch sogar was Gutes. Je mehr die mitnehmen, umso weniger muss anschließend noch entsorgt werden, umso weniger Kosten fallen an, umso stabiler bleiben die Gebühren. Keine Ahnung – wie gesagt – im Normalfall (also unter der Woche) interessiert mich das nicht weiter, da ich dann sowieso auf der Arbeit bin und somit nur wenig bis gar nichts davon mitbekomme. Und wenn jemand das ausrangierte Zeug noch verwerten kann – bitte.

Aber an einem Sonntag will ich verdammt nochmal meine Ruhe haben!

Wenn dann Hunde bellen, tun sie das eben. Wenn Kinder spielen und schreien, ist das ganz normal und völlig OK. Von mir aus können sogar alle Nachbarn gleichzeitig ’ne Grillparty feiern (dann geh‘ ich halt hin und mache mit). Da würde ich mich nie drüber aufregen…

Aber ich hab‘ absolut kein Verständnis für den andauernden(!) Rostlauben-Verkehr, mal mit Anhänger, mal mit vermutlich selbst gebasteltem Auspuff. In schöner Kontinuität. Annhalten, Motor laufen lassen, Türen knallen, irgendwas plärren, Gegenstände auf die Ladefläche werfen, irgendwas plärren, auf das Hupen des Hintermannes mit Geplärre reagieren, Türen knallen, im ersten Gang weiterfahren,…

Da hört der Spaß (mit der Zeit) echt auf. Und der Puls steigt.

Ich werde morgen früh mal ein freundliches Telefonat mit der Gemeinde führen. Spießer, der ich bin.

Der letzte Termin für dieses Jahr ist nämlich ein… Montag.

Denkt denn niemand an die Kinder?

Advertisements

Senf abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s