Safety first

Montag, 20:15 Uhr, Topspiel der 2. Liga, 1860 München vs. RW Ahlen

Tabellenplatz 11 gegen Tabellenplatz 18

Laut Medienberichten wurde diese Partie als „Topspiel“ auserkoren, weil in der Hauptstadt des Freistaats an diesem Wochenende die „46. Münchner Sicherheitskonferenz“ stattfand und deshalb von Freitag bis Sonntag kein weiteres „Großereignis“ abgehalten werden durfte.

Nun gut, man kann „Großereignis“ auf verschiedene Arten definieren und ca. 15.000 Zuschauer sind ja auch nicht gerade wenig, dennoch lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit.

—–

6. – 8. Februar 2009, 45. Münchner Sicherheitskonferenz

8. Februar 2009 – FC Bayern München vs. Borussia Dortmund

—–

8. – 10. Februar 2008, 44. Münchner Sicherheitskonferenz

10. Februar 2008 – FC Bayern München vs. SV Werder Bremen

—–

9. – 11. Februar 2007, 43. Münchner Sicherheitskonferenz

11. Februar 2007 – FC Bayern München vs. Arminia Bielefeld

—–

3. – 5. Februar 2006, 42. Münchner Sicherheitskonferenz

4. Februar 2006 – FC Bayern München vs. Bayer Leverkusen

—–

Jedes dieser Spiele fand während der laufenden Sicherheitskonferenz statt und alle(!) waren mit 69.000 Zuschauern ausverkauft.

Möge sich also jeder sein eigenes Urteil über die Ansetzung dieses Spiels bilden, welches nicht am Wochenende stattfinden durfte. Ich wage zu behaupten, dass die (handgezählten) 10 Ahlener Auswärtsfans NICHT der ausschlaggebende Grund waren. Ein Schelm,… ach, lassen wir das…

Advertisements

2 Gedanken zu “Safety first

  1. Eigentlich hört sich die Paarung fast wie 3. Liga an. Mensch Meier. War 1860 München mit Lorant nicht vor einigen jahren gar in der Champions League Qualifikation gegen Leeds? Was ist da eigentlich bei den Löwen alles schief gelaufen?

    Topspiel ist natürlich ein kleiner Loriot.

    • Ahlen hört sich definitiv eher nach 3. Liga an… bei den 60ern tut es mir irgendwie leid, dass ein einstmals „großer“ Verein so im Niemandsland der 2. BuLi herumirrt.
      Das mit der CL-Quali dürfte um die Jahrtausendwende herum gewesen sein. Wenn ich mich nicht irre, müsste das auch die letzte Saison unter Lorant gewesen sein.
      Was da alles schief gelaufen ist, kann ich nicht beurteilen, aber es war auf jeden Fall einiges…

Senf abgeben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s